Oktober 2008 > 38. TonTopf

Johann Liegl, Geschäftsführer der Gemeinschaftswäscherei Himmelsthür <<< Rezept <<<

Musikbufett <<<


Begrüßung in der TonTopf-Küche
und Aufgabenverteilung
Julias Bio-Tüte << ist auch
als Malermütze zu gebrauchen.
Das erkennt Herr Liegl sofort!
Hier und heute dient sie als
Abfalltüte.
In der Auflaufform wird
das Kartoffel-Möhren-Gemüse
im Ofen gegart.
"Diese Größe sollen die
Buletten haben."

Rainer meistert das
meisterhaft!
Gebraten in zwei Pfannen
reichen die buletten köstlichst.
Während des Gar- und Bratvorgangs
bleibt Zeit, um den Küchendurst
zu löschen.
"Essen ist fertig!"

- und schmeckt sehr gut!

Es hat Spaß gemacht und
war sehr interessant.

Nun wissen wir, dass man Wäsche
auch GANZ anders waschen, sortieren
und pflegen kann!

Vielen Dank, Herr Liegl!

(C) TonTopf 2005 - 2007 / Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken